www.jens-seiler.de Schlüter Consulting www.jens-seiler.de

Lebenslauf Jürgen Schlüter

Persönliche Daten

Jürgen Schlüter
NameJürgen Schlüter
Geburtsdatum, -ort12.10.1950 in Essen
AnschriftEgilmarstraße 35, 44379 Dortmund
Telefon(02 31) 6 79 01 01
Familienstandverheiratet, zwei Kinder (23, 28)
Staatsangehörigkeitdeutsch

Schulbildung

1957 - 1965 Volksschule in Witten
Abschluß: 8. Klasse
1965 - 1968 Berufsschule Witten
Abschluß: Gesellenprüfung als Betriebsschlosser
1969 - 1970 Fachoberschule Bochum
Abschluß: Fachoberschulreife Universität
1970 - 1974 Gesamthochschule Essen
Abschluß: Dipl.-Ing. (ehem. Ing. grad.)
Schwerpunkt allg. Maschinenbau, Konstruktionstechnik

Berufsausbildung

1965 - 1968 Ausbildung zum Betriebsschlosser (Edelstahlwerke Witten)
Abschluß: Facharbeiterbrief des Betriebsschlossers
1976 - 1977 Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt, Duisburg (Abendschule)
Abschluß: Schweißfach-Ingenieur

Sprachkenntnisse

  englisch, Auslandsaufenthalte

Berufstätigkeit

1968 - 1969 Reparaturschlosser Edelstahlwerke Witten
08/1974 - 10/1974 Konstrukteur bei Klöckner Schott Glasfaser GmbH in Dortmund
11/1974 - 02/1997 Gruppenleiter der Planungsgruppe für die Stahlweiterverarbeitung und den Anlagenbau bei der Krupp Hoesch Tecna GmbH in Dortmund (ehemals Hoesch Maschinenfabrik Deutschland AG)
1997 - heute selbstständig
Ing. Büro für Industrieplanung

Tätigkeiten bei der Krupp Hoesch Tecna GmbH

1974 - 1982 Konstrukteur im Offertbereich Rohrwerksmaschinen
ab 1982 Gruppenleiter für die Planung von Rohrwerksanlagen
1982 - 1983 Planung von Bearbeitungszentren für den Eisenbahnbedarf (Achsen, Räder, Federn)
1983 - 1984 Montageleitung im Irak - Spiralrohrwerk
1985 - 1986 Projektingenieur im Bereich Stahlweiterverarbeitung
1986 - 1988 Projektingenieur im Bereich Ersatzteile / Anlagenbau
technische und kaufmännische Abwicklung
1988 - 1997 Gruppenleiter der Planungsgruppe für die Stahlweiterverarbeitung und den Anlagenbau

Montage- und Inbetriebnahmeleitungen

auf Basis der abgewickelten Planungen, mit Abschluß durch Leistungstestläufe

Ende 1977 Beratender Ingenieur bei der Montage von Fertigschweißständen für Edelstahlrohre in Schweden
Mitte 1982 Leitung der Modernisierung des Spiral-Großrohrwerkes im Irak
1983 - 1984 Leitung der ersten Ausbaustufe des Spiral-Großrohrwerkes im Irak mit Ausbau der zerstörungsfreien Prüfanlagen
05/1990 - 10/1990 Montage - und Inbetriebnahmeleitung einer PE-Beschichtungsanlage im Irak (Abbruch durch den Golfkrieg)
10/1992 - 12/1992 Leitender Ingenieur bei Inbetriebnahme einer PE-Beschichtungsanlage im Wickelverfahren im Iran
07/1993 - 10/1993 Leitender Ingenieur bei Inbetriebnahme einer PE-Beschichtungsanlage im Schlauchverfahren im Iran
06/1994 - 09/1995 Montageleitung einer PE-Beschichtungsanlage in Algerien einschließlich Inbetriebnahme und anschließender technischer Assistenz
Letzte Änderung: 23.05.2003 | English